"Im Winter habt ihr aber richtig Pause - oder?"

Naja, ganz so stimmt das nicht...
Zuerst einmal ist Putzen angesagt. Alte Waben müssen eingeschmolzen werden. Die gebrauchten Bienenwohnungen werden desinfiziert. Die Rähmchen werden gesäubert. Mittelwände werden eingelötet. Alles wird sortiert und beschriftet. 
Und dann geht es auch schon wieder los. Im Februar mache ich die ersten Futterkontrollen.